Hamburger Abendblatt

Archiv für das Tag 'Caring Diary'

Wie zwei Hippies das Eis neu erfanden

24. April 2013

Produkt: Eiscreme. Herkunft Hellendoorn (Niederlande). Entfernung: 346 Kilometer.

EntladezeitenDie an der Pinwand angebrachte Aufforderung an die Lkw-Fahrer ist unmissverständlich. Wer außerhalb der Ladezeiten zwischen 7.30 Uhr und 17 Uhr kommt, muss seinen Laster im sieben Kilometer entfernten Industriegebiet parken. Wer seinen Brummi dennoch auf einer der Straßen rund um die Fabrik abstellt, bekommt von der Polizei einen Strafzettel.

Ich stehe im niederländischen Hellendoorn vor der Fabrik, in der für den europäischen Markt die 24 verschiedenen Eissorten von Ben & Jerry’s produziert werden. Sie liegt nicht – wie so oft bei Unternehmen, die ich in den vergangenen Wochen besucht habe – in einem Gewerbegebiet. Das 2,5 Hektar große Werksgelände passt sich in eine sanfte Flusskehre ein. Gegenüber dem Haupteingang stehen Einfamilienhäuser mit Carports und gepflegten Gärten.

Den ganzen Beitrag lesen »