Hamburger Abendblatt

Archiv für das Tag 'Knut'

Was in den Goldbären drin ist

17. April 2013

Das Produkt: Haribo Goldbären. Herkunft: Bonn. Entfernung: 448 Kilometer

Nur ein einziges Mal hat ein anderer Bär dem Goldbären ernste Konkurrenz gemacht. Es war Ostern 2007 und ganz Deutschland freute sich über das tapsige Eisbären-Baby Knut aus dem Berliner Zoo. Die Euphorie reichte bis nach Bonn, der Heimat der Haribo Goldbären. »Da wollten wir auch unbedingt etwas machen«, sagt Andreas Lohmüller, der hier Werksleiter ist. Und ganz schnell, binnen 48 Stunden, war der Schaumgummi-Eisbär »Knuddel Knutsch« erfunden, angerührt und in Form gegossen – und wurde zum Renner in den Supermärkten. »Wir haben es damit sogar bis in die Tagesschau geschafft«, freut sich Lohmüller.

Den ganzen Beitrag lesen »